Retrospektive | Dezember 2015

Zack, 2015 ist vorbei und es steht ein wildes 2016 vor der Tür. Ich hab die Feiertage gut genutzt um Energie zu tanken, mich nicht zu viel zu bewegen und um neue Pläne für das jetzige Jahr zu schmieden. Mal schauen, was sich alles umsetzen lässt. Aber schaut doch erst mal, was ich im Dezember so getrieben habe:

31 x Herz.

Nun sitze ich hier, Kapuze über den Kopf gezogen. Nur das Klappern der Tastatur ist zu hören. Ruhe. Stille. Niemand da, der meine Gedanken unterbricht. Dieses Jahr keine Party mit 60 Lieblingsmenschen, dieses Jahr kein Elan zu feiern. Irgendwie war das ein politisches, ein trauriges Jahr. Vielleicht auch nur ein Übergangsjahr. Ein Jahr, in dem ich so viele Fotografen wie noch nie getroffen habe, Vorbilder kennengelernt habe, Menschen besser verstehen gelernt habe.

Retrospektive | November 2015

Der November, wollte und wollte einfach nicht vorbeigehen. Ein Monat der sich für mich wie ein Kaugummi zog. Nun merkt man, dass es so langsam auf Weihnachten zu geht und die Leute wollen noch schnell 2-3 Fotos für die Lieben machen. Aber hier erstmal mein Bericht für den November:

Retrospektive | Oktober 2015

Im Oktober war ich kaum zu Hause. Es zog mich nach Asien, Rügen und in den wunderschönen Harz. Dabei vergisst man ganz schnell den Alltag und verliebt sich in diese Erde ein Stückchen neu. Ich durfte viele nette Menschen kennenlernen und einige Jahres-Highlights erleben. Ein sehr voller Monat, der mir noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Retrospektive | September 2015

Die Blätter verfärben sich, der Sommer ist vorbei und meine Lieblingsjahreszeit bricht langsam an. Es geht bald in den Urlaub und davor war der September sehr arbeitsreich. Die Hochzeitssaison neigt sich dem Ende entgegen. Der Oktober wird fotografisch sicher sehr spannend. 

Retrospektive | August 2015

Der August, ist bei einem Fotografen halt meistens von der Hochzeitssaison geprägt, viele liebe Leute heiraten und man lernt dadurch neue Menschen kennen. Ich hab dieses Jahr scheinbar echt Glück mit meinen Paaren, das freut mich sehr. Was ich diesen Monat sonst noch so gemacht hab, könnt ihr wie immer in meiner Retrospektive nachlesen. 

Retrospektive | Juli 2015

Gefühlt war der Monat sehr stressig, sehr viel Unterwegs gewesen und dann natürlich lässt einen die Hochzeitssaison nicht los. Aber es macht Spaß, auch wenn die Nächte derzeit eher kürzer sind. Ich freu mich auf die kommenden Monate, langweilig wird es definitiv nicht. 

Retrospektive | Juni 2015

Die Sommermonate vergehen immer wie im Flug. Die Zeit rennt und ich komme kaum zum Durchatmen. Ein fotografisches Highlight jagt das nächste. Ich bin ganz froh diese Rubrik auf meiner Seite eingeführt zu haben, so gerät nicht alles in Vergessenheit.