Im Jahr 2013 habe ich die Redaktion der KiPPE fotografiert. Seitdem brach der Kontakt eigentlich nie wirklich ab. Anfang des Jahres schrieb mir Sandy, ob sie von dem damaligen Shooting ein paar Bilder für eine aktuelle Ausgabe verwenden dürfte. Dabei kam mir die Idee, die Verkäufer zu fotografieren – aber nicht im Reportagestil sondern wirklich eher sehr reduziert. Schwarze Leinwand und gedämpfte Farben. Mit dieser Idee ging ich zu dem monatlichen Verkäufertreffen der Mitarbeiter. Ich baute meine Leinwand auf und war gespannt, wer nun letztendlich vor meiner Kamera landet. Von den 8 Anwesenden Verkäufern, wollten 4 davon vor meiner Linse stehen. Ich nahm mir für jeden ein paar Minuten Zeit und dabei sind diese Bilder entstanden.

Informationen

Die KiPPE ist das Straßenmagazin aus Leipzig. Die KiPPE existiert seit 1995 und ist mittlerweile im Suchtzentrum Leipzig anzutreffen. Wer mehr über die Arbeit des Magazins erfahren möchte, sollte mal die Webseite oder den Facebook-Auftritt besuchen.

Elke

Verkaufsgebiet Innenstadt

Andreas

Verkaufsgebiet Innenstadt

Gheorghe

Verkaufsgebiet Plagwitz

Steffen S.

Verkaufsgebiet Innenstadt

Kalle

Verkaufsgebiet Zentrum West

Roswitha

Verkaufsgebiet Zentrum-Südost

Thomas

Verkaufsgebiet Connewitzer Kreuz

Ähnliche Projekte: