Ein eigenes Buch… Für mich ein riesengroßer Schritt. Dieses Buch soll meine beiden Leidenschaften in der Fotografie vereinen. Die Portraitfotografie und die Reportagefotografie. Beides gehört für mich zu meinem Alltag. Hier seht ihr eine kleine Sammlung meiner Bilder die man sich nun auch in das Bücherregal stellen kann.

Über die Portraits

Ein Gesicht kann Dir 100 Geschichten erzählen, ohne dabei auch nur den Mund aufzumachen. Ein unbekanntes Gesicht wird erkundet, es ist das Erste, was man an einem Menschen betrachtet. Vielleicht ist in unserer heutigen Welt nichts wichtiger als das Gesicht – es kann ein Türöffner sein. Ob zart oder hart, Sommersprossen oder Muttermale, jedes Portrait ist einzigartig. In die Gedankenwelt meines Gegenübers einzutauchen und die Person so abzulichten, wie sie sich selbst sieht oder selbst noch nie gesehen hat, nehme ich mir zur Aufgabe. Ich möchte mit diesen Bildern klassische Schönheiten, aber auch Gesichter jenseits des Mainstreams zeigen und vorstellen.

Über die Reportagefotos

Es ist die große Kunst der Reportage-Fotografie, sich als Fotograf unsichtbar zu machen. Nur wenn Menschen natürlich bleiben und sich für ein Foto nicht verstellen, kann ein authentisches Bild gelingen und der Realität nah kommen. Man dringt als Fremder in eine Situation ein, die für alle Beteiligten in den ersten Minuten komisch erscheint. Je freundlicher und unscheinbarer man auftritt, umso eher wird man von den Menschen wieder übersehen und vergessen. Jede Reportage verändert mich. Man saugt diese intensive Zeit auf. Ich probiere, die Welt aus dem Blickwinkel der Fotografierten, aber auch aus meinem eigenen zu sehen. Eine Reportage ist immer eine Verschmelzung von mir als Fotografen und der Umgebung, in die ich mich begebe.

Fakten über das Buch:

Cover:
Softcover 4/0-farbig (einseitig bedruckt),
300g hochwertiger Qualitätsdruck

Inhalt:
Format: 210 x 148 mm
Sorte: 200g hochwertiger Qualitätsdruck matt
Seiten: 112-seitig
Farben: 4/4-farbig

Eigentlich war das Buch am Anfang nur als Eigenwerbung gedacht und nicht für den Verkauf, da aber ich immer mal ein paar Nachfragen erhalte ob man nicht ein paar Bilder kaufen könnte, hab ich mir überlegt einfach 50 Stück mehr zu bestellen und diese dann zum Verkauf anzubieten… Also wer möchte, kann gerne ein Buch über Tictail bestellen. Einfach auf den Link klicken und dann den Bestellvorgang starten:

Leider ausverkauft!