Leipzig Grünau ist ein Kapitel für sich. In der damaligen DDR ein sehr begehrtes Wohngebiet und heute ein sozialer Brennpunkt. An einem sonnigen August-Tag besuchte ich die Leipziger Grünau-Siedlung und wollte sie portraitieren. Dabei hatte ich Glück, dass die Wolken schöne Formen bildeten. Mich begeistern die Formen und die Häuser. An manchen Ecken war es erstaunlich ruhig, doch das lag vielleicht an der Mittagshitze oder man wollte mich nicht beim fotografieren stören. Zumindest hatte ich oft den Eindruck, aus einen der zahlreichen Fenstern beobachtet zu werden.

Ähnliche Projekte: