Das Stadtmarketing Halle hat mich angefragt, ob ich nicht für sie ein “Lightwriting”-Projekt weiterführen könnte. Das heißt jeder Besucher, der auf dem Laternenfest Lust auf diese Art der Fotografie hat, durfte es mit mir als Fotografen einmal probieren. Das Partyvolk war neugierig und viele haben die Malerei mit der Taschenlampe ausprobiert. Dabei sind wundervolle Bilder entstanden. Natürlich hab ich dann auch noch ein paar Impressionen des Laternenfestes fotografiert. 2 wunderschöne Abende, die fotografisch richtig viel Spaß gemacht haben.

Ähnliche Projekte: