Josefin sehe ich eigentlich täglich, da sie meine Mitbewohnerin ist. Es war schon sehr lange im Gespräch, dass ich sie einmal fotografieren sollte. Ende August hatten wir dann auch beide einmal Zeit und haben uns für ein Sonnenuntergangsshooting entschieden. Dazu sind wir etwas durch Leipzig gefahren und haben dann im Parkkrankenhaus geshootet. Die Sonne und die Location belohnte uns für die Ausdauer und es sind Fotos entstanden, die gewissen Glanz und Wärme ausstrahlen.

Zeitraum:
August 2011

Ähnliche Projekte: