Mit Jennifer…

Jennifer kenne ich schon einige Jahre. Unsere Wege kreuzen sich zwei - dreimal im Jahr. Da sie selbst eine äußerst talentierte Fotografin ist und dabei noch durchaus fotogen, wollten wir einmal ein Home-Shooting gemeinsam umsetzen. Wir trafen uns in Leipzig-Plagwitz in einer wunderschönen Wohnung um dort der gemeinsamen Leidenschaft der Fotografie zu frönen.

Bei Rania…

Rania tickt genauso wie ich. sie lebt für ihre Passion und ihre Leidenschaft. Ich kenne sie schon etwas länger und wir verabredeten uns bei ihr in der Wohnung für ein paar sinnliche Aufnahmen. Dabei probierten wir ihre eigene körperliche Akrobatik, mit in die Fotos einzubauen. Ich bin sehr froh über diese Fotos. Danke Rania.

Bei Koko…

Es passiert eher selten das ich eine Person innerhalb von vier Wochen zweimal fotografiere. Da mich aber die gute Koko bei dem ersten Shooting schon so begeistert hat, fragte ich sie nach einem zweiten Shooting. Wir machten uns ein Treffen bei ihr in der Wohnung und verbrachten ein paar Stunden miteinander. Dabei begeisterte mich ihre

Mitteldeutscher Basketball Club

Eine Basketballmannschaft, ein paar Trainer und Manager, ein DHL Flugfeld und ein Hangar. Mehr brauchten wir nicht um dieses Shooting durchzuführen. Eine einmalige Erfahrung die Stunden mit den Jungs zu erleben. Dabei durften wir uns relativ frei bewegen und für ein paar Stunden stand uns sogar ein Flugzeugfrachter als Kulisse zur Verfügung.