Bei Frau Rehkidz

Manche Menschen lernt man kennen und man entwickelt sofort einen Gedanken im Kopf. Der Gedanke „diese Person muss ich fotografieren“ – setzten wir ein paar Monate später in die Tat um. Frau Rehkidz ist für mich eine Person, mit der man Pferde stehlen, aber auch ein tiefgründiges Gespräch führen kann. Das Vertrauen während des Shootings…

Kein Bock auf Nazis!

Ein Jahr kämpfen wir jetzt schon für ein weltoffenes Leipzig. Ein Jahr, indem ich mich oft gefragt habe – wann es endlich vorbei ist. Manchmal muss man dieser Arbeit auch etwas Kreatives entgegensetzen. In meinem Kopf entstand eine kleine Fotoserie, die sich mit der ganzen Thematik in meiner Stadt auseinandersetzt. Welche Plätze die fest in…

Mit Nia…

Manche Jahre sind geprägt von Personen. Man trifft sich zum Fotos machen und merkt es gibt da eine gemeinsame Ebene, bei der man sich trifft. Man macht sich Gedanken, welche Fotos zu der Person passen würden und probiert dann dies umzusetzen. Hier verbrachten wir einen Morgen in einer uns fremden Wohnung. Danke für Dein Vertrauen.

Universum.

Eine Serie, die mich beschreibt. Die mich verändert. Was ist für dich das Universum? Für irgendjemand bist du vielleicht das Universum, für den anderen sind die eigenen Gedanken das Universum. Alles, was uns umgibt, uns formt, uns zum Nachdenken anregt. Jeder trägt ein kleines Universum in sich und er trägt es täglich mit sich. Diese…

Katja Kemnitz

Manchmal beobachtet man Leute schon über Jahre hinweg, das Internet macht es möglich. Im Oktober hatte ich während eines Meetups die Möglichkeit Katja Kemnitz zu treffen und kennenzulernen. Es fällt mir schwer diese Person zu beschreiben. Aber irgendwo zwischen aufgedreht und total liebenswert würde diese Beschreibung enden. Jemand der mit voller Hingabe die Fotografie liebt…