Bei Koko…

Es passiert eher selten das ich eine Person innerhalb von vier Wochen zweimal fotografiere. Da mich aber die gute Koko bei dem ersten Shooting schon so begeistert hat, fragte ich sie nach einem zweiten Shooting. Wir machten uns ein Treffen bei ihr in der Wohnung und verbrachten ein paar Stunden miteinander. Dabei begeisterte mich ihre

Mitteldeutscher Basketball Club

Eine Basketballmannschaft, ein paar Trainer und Manager, ein DHL Flugfeld und ein Hangar. Mehr brauchten wir nicht um dieses Shooting durchzuführen. Eine einmalige Erfahrung die Stunden mit den Jungs zu erleben. Dabei durften wir uns relativ frei bewegen und für ein paar Stunden stand uns sogar ein Flugzeugfrachter als Kulisse zur Verfügung.

Bei Frau S…

Wenn man öfter zu Fototreffen fährt, lernt man Deutschland ganz gut kennen. Und wenn es passt, trifft man auch alte Freunde wieder. Frau S. wohnte ca. eine Stunde von einem Meetup entfernt und da wir uns echt ewig nicht gesehen hatten, machte ich einen Stopp bei ihr. Ich mag das Gefühl vom entspannten Fotografieren, dabei

Bei Frau Rehkidz…

Manche Menschen lernt man kennen und man entwickelt sofort einen Gedanken im Kopf. Der Gedanke „diese Person muss ich fotografieren“ – setzten wir ein paar Monate später in die Tat um. Frau Rehkidz ist für mich eine Person, mit der man Pferde stehlen, aber auch ein tiefgründiges Gespräch führen kann. Das Vertrauen während des Shootings